DatenschutzerklÀrung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

H&P Touristik GmbH
Borsigallee 8 - 10
53125 Bonn

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausĂŒben:

  • Auskunft ĂŒber Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • EinschrĂ€nkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dĂŒrfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • DatenĂŒbertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die fĂŒr Sie zustĂ€ndige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zustĂ€ndige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (fĂŒr den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. FĂŒr die Nutzung einzelner Services können sich hierfĂŒr abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Fall nachstehend gesondert erlĂ€utert werden.

Gegenstand der H&P Touristik GmbH ist die Vermietung und Verwaltung von Ferienimmobilien und den damit in Verbindung stehenden TĂ€tigkeiten, den Buchungsablauf zu organisieren wie auch Abrechnungs- und Serviceleistungen durchzufĂŒhren. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt ausschließlich zur Umsetzung dieser Zwecke.

Mit der Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie im Zuge der Auftragsverarbeitung sowohl der Verarbeitung durch den Webseitenbetreiber H&P Touristik GmbH, Bonn (H&P Touristik) als auch durch die von H&P Touristik autorisierten VermietungsbĂŒros (je nach Standort) zu. Die Vertraulichkeit Ihrer Daten bleibt hierbei gewahrt.

Weitergabe von Daten

Sofern eine Weitergabe der persönlichen Daten nicht zur ErfĂŒllung von Kataloganfragen oder eines Buchungsauftrages (telefonisch / per E-Mail / per Post) durch H&P Touristik oder durch einen o. g. Mitarbeiter eines VermietungsbĂŒros erforderlich ist, werden Ihre Daten (z.B. zu alternativen Werbezwecken) nicht weitergegeben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die GrundsĂ€tze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfĂ€ltigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemĂ€ĂŸig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und Ă€hnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine RĂŒckschlĂŒsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilitĂ€t sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um RĂŒckschlĂŒsse auf Ihre Person zu ziehen. EmpfĂ€nger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte ĂŒbertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z.B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu ĂŒbertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine VerknĂŒpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

NatĂŒrlich können Sie unsere Website grundsĂ€tzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmĂ€ĂŸig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit ĂŒber die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen Ă€ndern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusĂ€tzliche Daten erfragt, wie z.B. Adressdaten, um Ihre Buchung ausfĂŒhren zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

SSL-VerschlĂŒsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der ĂŒbertragung zu schĂŒtzen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende VerschlĂŒsselungsverfahren (z. B. SSL) ĂŒber HTTPS.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die ÜberprĂŒfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich fĂŒr den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa ĂŒber den "Austragen"-Link im Newsletter. Die RechtmĂ€ĂŸigkeit der bereits erfolgten DatenverarbeitungsvorgĂ€nge bleibt vom Widerruf unberĂŒhrt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen fĂŒr den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberĂŒhrt.

Clever Elements

Diese Website nutzt CleverElements fĂŒr den Versand von Newslettern. Anbieter ist die CleverElements GmbH, Prinzessinnenstr. 19-20, 10969 Berlin (Deutschland).

CleverElements ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs eingegeben Daten werden auf den Servern von CleverElements in Deutschland gespeichert.

Wenn Sie keine Analyse durch CleverElements wollen, mĂŒssen Sie den Newsletter abbestellen. HierfĂŒr stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur VerfĂŒgung.

Wir haben mit CleverElements einen Vertrag abgeschlossen, in dem wir CleverElements verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schĂŒtzen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

NĂ€heres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CleverElements unter: https://cleverelements.com/imprint.

Datenanalyse durch CleverElements

Mit Hilfe von CleverElements ist es uns möglich, unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren. So können wir unter anderem sehen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Auf diese Weise können wir u.a. feststellen, welche Links besonders oft angeklickt wurden.

CleverElements erlaubt es uns auch, die Newsletter-EmpfÀnger nach verschiedenen EmpfÀngerkategorien (z.B. Wohnort) zu unterteilen. Auf diese Weise lassen sich die Newsletter besser an die jeweiligen Zielgruppen anpassen.

AusfĂŒhrliche Informationen zu den Funktionen von CleverElements entnehmen Sie folgendem Link: https://cleverelements.com/product.

Kontaktformular
Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. HierfĂŒr ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie fĂŒr mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur DurchfĂŒhrung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

EmpfÀnger:

EmpfÀnger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Daten werden spÀtestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem VertragsverhÀltnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserĂŒbergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der DatenschutzerklÀrung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise ĂŒber das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies fĂŒr das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen mĂŒssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so mĂŒssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei "Youtube" finden Sie in der DatenschutzerklÀrung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese DatenschutzerklĂ€rung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der DatenschutzerklĂ€rung umzusetzen, z.B. bei der EinfĂŒhrung neuer Services. FĂŒr Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue DatenschutzerklĂ€rung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an Datenschutz oder wenden Sie sich direkt an die fĂŒr den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Two Towers Consulting GmbH & Co. KG
Christian Klos
Hohenzollernring 51 - 50672 Köln
Email: datenschutz.ext@two-towers.eu
Telefon: +49 (221) 92 60 99 88

Die DatenschutzerklÀrung wurde mit dem DatenschutzerklÀrungs-Generator der activeMind AG erstellt.